Apothekerin bei den Simpsons

In der 27. Staffel von den Simpsons „Traumwelten“ taucht tatsächlich eine Apothekerin au! Zwar nicht als Nachbarin, aber … immerhin. Hat jemand das gesehen? Ich leider noch nicht. Dabei bin ich gespannt – laut Bild über Berufe mit Flirtpotenzial lässt man ja besser die … aber vielleicht gilt das auch nicht für die (heute häufigere) weibliche Version?

Darum ging es:

Nach der Diagnose einer ernsthaften Erkrankung werden Homer Medikamente verschrieben. Anstatt diese umgehend zu besorgen, lässt sich Homer jedoch lieber in Moes Bar volllaufen. Marge ist derart entsetzt über Homers Nachlässigkeit, dass sie sich nach einem Riesenstreit schlussendlich sogar von ihm trennt. Während Homer daraufhin der 20-jährigen Apothekerin Candace verfällt, lässt sich Marge mit einem gut situierten Mann ein, der für Candace ebenfalls kein Unbekannter ist …

Die Simpsons

Foto: © 2015 Fox and its related entities. All rights reserved.

Neue Nachbarn gesucht

Nein, nicht bei mir … und auch nicht bei der Dame aus dem Post gestern. die Simpsons suchen neue Nachbarn.

Anlässlich des 20 jährigen Jubiläums (ja, jetzt fühle ich mich direkt alt, ich kann mich noch an den Anfang erinnern) kann wer will an die Macher der Simpsons schicken.

Übrigens: vielleicht besser nicht einen Apotheker …. denn genau genommen hatten sie den schon. Wusstet Ihr, dass Ned Flanders ursprünglich ein Pharmazeut war?

Ob er wohl aufgehört hat, weil er die Pille danach aus Religionsgründen nicht abgeben wollte? Eigentlich kann ich mir ihn eher in einem Labor als in einer Apotheke vorstellen…

Das rechts bin übrigens ich – . Wenn die Seite wieder mal zu beschäftigt ist:noch eine Möglichkeit sich eine Simpsons-Figur zusammenzustellen.