Aus dem Pharmaziestudium: praktische Prüfungen

17

Das ist der vorläufig letzte Teil meiner Reihe "aus dem Pharmaziepraktikum" vorher: der allererste Tag, im Labor, mündliche Prüfungen und (schon länger her): ein Einblick  und jetzt also: praktische Prüfungen Als Pharmazeut hat man eine Menge Stoff zu lernen und dementsprechend eine Menge Prüfungen. Ein Teil der Prüfungen ist jedoch nicht mündlich, sondern praktisch – das […]

Bewerten:

Aus dem Pharmaziestudium: Im Labor

75

Ich muss zugeben – ich hatte es nicht so mit Labor. Vor allem am Anfang. Vom Chemiepraktikum am Gymnasium her hatte ich noch einen gesunden Respekt … das wurde noch verstärkt von der ersten Stunde – die praktischerweise eine Einführung in die Sicherheit war. Die wichtigsten Aussagen, die man für’s überleben im Labor braucht. Du […]

Bewerten:

Ein Einblick in das Pharmaziestudium

14

Das wird jetzt vielleicht etwas trocken. Trotzdem ist das eventuell interessant als Einblick für Ärzte und andere, die gerne wissen wollen, was die Apothekerin so gelernt hat. Kurz gesagt studiert man in der Schweiz 5 Jahre lang um Apotheker/in zu werden. Man kann das noch in Basel, Zürich und Genf tun – in Bern kann […]

Bewerten:

Pharmaziestudenten mit dem neuen HMG nicht in die Arbeitslosigkeit schicken!

4

Das neue Heilmittelgesetz (HMG) kommt – aber Gesetze sind das eine und wie sie dann ausgelegt werden, das andere. Ausser vielen interessanten und fordernden Änderungen für die Apothekerschaft (wie zum Beispiel die praktische Aufhebung der Liste C und mehr bisher rezeptpflichtige Medikamente, die man mit den entsprechenden Kompetenzen abgeben darf) könnte auch eine weniger schöne […]

Bewerten:

Was ist mit all den Apothekerinnen?

8

Interessanterweise waren noch zu meiner Jugendzeit in den Apotheken mehr Männer als Frauen anzutreffen (hinter der Theke meine ich). Das hat vollkommen geändert. Apotheker ist ein Frauenberuf geworden. Als ich studierte, hatten wir gerade mal 10% Männeranteil (oder auf 40 Studierende 4 Männer). Warum ist das so? Das hat sicher verschiedene Ursachen. Einerseits ist der […]

Bewerten:

Der Apotheker – Dein Ersthelfer?!

21

Vorgestern habe ich von einer etwas fehlgeleiteten Ersthilfe erzählt und meiner Freundin, die im Skilager ohnmächtig geworden ist. Ich denke ich erinnere mich deshalb so gut an den Vorfall, weil ich ihn als Anlass genommen habe mich danach als Nothelfer ausbilden zu lassen. Das war schon vor der Berufswahl brauchbar, zum Beispiel für die Rettungsschwimmerausbildung […]

Bewerten:

Meine Berufsbekleidung

12

Wenn man Arbeitskleidung hört, denkt man eher an den Handwerker mit den Stahlkappenschuhen als an die Apotheke, aber tatsächlich haben wir das auch: unsere Arbeitskleidung ist der weisse Schurz. … Okay, manche Apotheken nehmen auch andere Einheitskleidung, beliebt sind anscheinend farbige Polohemden mit Aufdruck oder Stickerei … aber für mich wird es der weisse Schurz […]

Bewerten:

Wie husten Sie denn?

Ein Beitrag von nicole: Damals war ich in einem Sprachaufenthalt (frisch nach der Matur) in London und hatte mir einen hartnäckigen Husten geholt, der mich auch nachts wach behielt. So suchte ich nach einer schlaflosen Nacht eine „richtige“ Apotheke, sprich für mich damals als Laie, eine mit grünem Kreuz und die nicht zur Kette „Boots“ gehörte. Dort ging […]

Bewerten: