Kundenmund – gefragt (3)

Apofragen3

Patient: „Schmecken Calcium-Kautabletten nach Knochen?“

Auch ein Oldie – Aber Gegenfrage: wie schmeckt denn so ein Knochen? Ich esse die normalerweise nicht mit :-) Ich persönlich finde, dass die meisten Calcium-Kautabletten so einen etwas „sandigen“ Beigeschmack haben, aber das liegt wohl darin, dass das etwas braucht, bis man es so kleingekaut, dass man es schluckt – und das wohl noch vor der kompletten Lösung des Calciums ist. Und ja: Sand habe ich schon gegessen – ist zwar schon länger her (als Kleinkind).

Das Knochen-Kauen erinnert mich an die Giraffe, die ich eben das schon mal machen gesehen habe in einem afrikanischen Nationalpark. Unser Führer hat das Verhalten damals mit „Calciummangel“ erklärt.

Advertisements


4 Antworten auf „Kundenmund – gefragt (3)

  1. Ich habe schon immer gern an den Knochen im Essen gekaut, zB. Hühnerknochen (die sind ja relativ weich); ich finde, sie sind leicht süsslich, ansonsten schmecken sie nach den Gewürzen, mit denen man gekocht hat.
    Kotelett-Knochen wurden von mir als Kind geradezu „glattgeschabt“, das lag aber nicht an der Gier nach Knochen, sondern am Bedürfnis, auch ja kein Fitzelchen Fleisch zu vergeuden :-)

    Gefällt mir