Aussichtspunkt gefunden

3

IMG_6022

Im Internet habe ich fantastische Fotos der PhangNga Bay gefunden. Erst dachte ich, die seien aus einem Flugzeug gemacht worden, aber dann fand ich eine Seite auf Facebook, die einen Aussichtspunkt beschreibt. Leider fast ausschliesslich auf Thai, aber irgendwie fand ich dann wo der sein müsste.

Wir haben ihn gesucht und gefunden. Mit dem 4WD kommt man bis ganz hoch. Ein gut ausgebauter Platz. Ein paar so wie’s aussieht Thailändische Touristen, die uns, als die Sonne untergeht auch wieder verlassen. Dann geniessen wir bei schwindendem Licht unser mitgebrachtes Picknick. Einfach nur ein phantastisches Erlebnis.

Bevor es ganz dunkel wird, arbeiten wir uns den Hügel wieder nach unten. Das grösste Problem hatten wir dann nur noch, den Vierradantrieb wieder auszuschalten. Offenbar wurde der noch nicht gebraucht, dann ist das schwieriger …

Advertisements

3 comments on “Aussichtspunkt gefunden

  1. jon sagt:

    Da krieg ich Fernweh 😦
    (PS: Welche Kamera benutzt du? 🙂 )

    Gefällt mir

  2. Mr. Gaunt sagt:

    Sehr schön, solche Erinnerungen nimmt einem niemand mehr. Geniesst solche Momente und verbringt eine schöne restliche Urlaubszeit!

    Gefällt mir

  3. Alwin sagt:

    Boah, fantastisch!

    Übrigens, 4WD ausschalten: Nur wenn das Auto steht (also im Leerlauf ist). Einschalten geht meist auch während der Fahrt, ausschalten eher weniger. Bei klassischem Schaltgetriebe geht auch, auskuppeln bis Leerlaufdrehzahl erreicht ist, 4WD aus, gewünschten Gang wählen, sanft einkuppeln. Bei Bergabfahrt Bremse nicht vergessen!

    Gefällt mir