0001-69430273

Wir sind am 18.10. (hoffentlich) wieder zurück. Euch allen auch eine gute Zeit!

Wem bis dahin langweilig ist, empfehle ich einen Blick ins Archiv oder die Zufallsfunktion (beides zu finden in der rechten Seitenleiste).

Advertisements


18 Antworten auf „

  1. Fängt nicht gut an. Wegen Nebel in Schiphol mit Verspätung gestartet, noch später gelandet und Anschlussflug verpasst. Jetzt: Stundenlanges Schlangestehen mit anderen gestrandeten Passagieren. KLM: Bitte findet was für uns. Ich will in die Ferien! Raah!

    Gefällt mir

    1. Muss mal neugierig nachfragen: Wohin geht denn die Reise, wenn man von der Schweiz aus ab Schiphol abfliegt (und nicht ab Zürich, Basel-Mülhausen, Stuttgart oder Frankfurt)?

      Was den Schmerz lindern könnte: Falls Ihr mit KLM mit mehr als drei Stunden Verspätung an Eurem endgültigen Ziel ankommen solltet, dann gibt es auf Antrag von der Fluggesellschaft mind. 250 Euro pro Person zurück (je nach Flugstrecke können das bis zu 600 Euro pro Person sein). Das lindert den Schmerz ein wenig. :-)

      Das Stichwort lautet: EU-Fluggastrechte (gilt auch für Schweizer Bürger).

      Gefällt mir

  2. @mccloud: das geht so, wenn man aus der Schweiz mangels Alternative via Schiphol fliegen muss … Schon der Abflug verspätet ist und man deshalb den Weiterflug verpasst. Trotz 2 Stunden Transferzeit auf dem Flugplatz und obwohl es dieselbe Fluggesellschaft ist. Jetzt sind wir 2Stunden am Warten am Desk bis wir drankommen.

    Gefällt mir

    1. Ich dachte mir schon sowas. Ich hoffe, Euch gefällt Amsterdam. :-)

      Falls Ihr gerade noch am Flughafen sein solltet: Wenn es geht, dann mach mit dem Smartphone mal ein Foto der Abflugtafel/Ankunftstafel zwecks Nachweises des verspäteten Fluges oder lasst Euch die Verspätung anderweitig am Schalter bestätigen.
      Das mit den 250 Euro pro Person ist übrigens kein Goodwill der Fluggesellschaft. Ich würde an Eurer Stelle nach Eurer Rückkehr einen freundlich formulierten Brief an KLM schreiben und auf die Fluggastrechte verweisen. Für 750 Euro (Brummbär, Junior und Du) muss eine alte Frau doch etwas länger stricken.

      Nichtsdestotrotz wünsche ich eine baldige Ankunft und einen angenehmen Urlaub.

      Gefällt mir

  3. Wir sind im Juni mit KLM ab Zürich nach Schipol und dann von dort in die Karibik und erreichten den Anschlussflug auch nur mit viel Glück und im Laufschritt…ich hoffe es geht bald weiter bei euch und denk daran, bald bist du wirklich angekommen und der Flugärger ist hoffentlich schnell vergessen!

    Gefällt mir

  4. Ja übermorgen oder so. Heute haben sie keinen Flug mehr gefunden, morgen ab Mittag, Ankunft nach umsteigen spätnachts. Ich hab Abenteuer gesagt … Das krieg ich jetzt :)
    Momentan Hotel am Flugplatz und zu müde für Stadtbesichtigung

    Gefällt mir

  5. Du traust dich ja was. oO Und dafür, dass du uns nicht mehr mit tollen Geschichten versorgst, hat das Universum das Karma losgeschickt. ;-)
    Ich hoffe allerdings, dass damit das Gleichgewicht wieder hergestellt und der Urlaub erholsam ist.

    Gefällt mir

  6. He, ich bin noch da! (Oder wieder). Nach etwa 27 Stunden Verspätung endlich angekommen. Und jetzt sitze ich bequem am Poolrand der Lodge, wo es erstaunlicherweise noch ein bisschen Internet hat und geniesse die Ruhe. Es ist schön hier … Und ein paar Tiere haben wir auch schon gesehen,

    Gefällt mir

    1. Hallo Pharmama,
      27 Stunden sind ja echt heftig, schön dass ihr diese Tortur nun hinter euch habt :)
      Schönen Urlaub,
      Coffee

      Gefällt mir

  7. Und nun haben wir ein neues Indiz zu pharmama – einige Kantone haben erst ab dem 18. Oktober Ferien, einige nur bis 11. Oktober…

    Auf jeden Fall: Geniesst es gründlich! Liebe Grüsse von der stuttgarterapothekerin

    Gefällt mir

    1. Ja -aber vergiss nicht, dass man mittels den Jokertagen (und vielleicht ein paar guten Beziehungen) auch ein paar Tage vor- oder überziehen kann von den Schulferien . Das ist zwar ein ziemlicher Aufwand und bürokratischer Minimarathon, klappt aber noch – ich weiss das ;) Ich lese die Kommentare hier übrigens … Im Moment haben wir zwar keinen Strom, aber das Wifi funktioniert aus irgend einem Grund gerade.

      Von meinem iPhone gesendet

      >

      Gefällt mir

      1. Was sind denn bitte Jokertage? (Immer die Erfindungen der Schweizer …..icolaaaa)grins
        Hier bei uns gibts nur die beweglichen Ferientage die von der Stadt oder der Schule festgelegt werden können (weiß nicht genau, von wem…)
        Und beim Überziehen sind sie hier in Ba-Wü eher ziemlich kategorisch „nein“. Für Familienjubiläen am anderen Ende der Republik vielleicht, für billigeren Ferienflug nicht.
        @ Strommangel: selber ins Hamsterrad! duckandcover

        Gefällt mir

This site uses Akismet to reduce spam. .