Es gibt auch bei uns etwas wie ‚zu viel Info‘

Ich brauche nicht zu wissen, dass Sie morgen auf Geschäftsreise gehen und darum das Viagra gleich brauchen – wenn es nicht reicht zum Bestellen, dann ist das halt so.

(P.S. – ich schreibe wohl Viagra … aber inzwischen haben die diversen Generika das eigentlich schon problemlos ersetzt. Das ging in dem Fall sehr schnell)

Advertisements


Eine Antwort auf „Es gibt auch bei uns etwas wie ‚zu viel Info‘

  1. Wo er doch so stolz drauf war… Nun gehört auch er zu DER Schicht, die sich sowohl eine Geschäftsreise als auch eine Geliebte (oder einen Aufenthalt in fraglichen und fraglosen Etablissements) leisten können. So etwas kommunizieren zu dürfen ist wichtig… 😉

    Gefällt mir