Sind sie sicher?

Frau in der Apotheke nach dem Erhalt des Verschriebenen Medikamentes:

"Ich bin allergisch auf Penicillin. Kann ich das nehmen?"

Pharmama: "Ja. Das geht."

Frau (vorwurfsvoll): "Sind Sie sicher? Sie haben es nicht nachgeschaut, wie können Sie da sicher sein?"

Pharmama: "Das hier ist ein Mittel gegen Depressionen. Der Wirkstoff ist nicht verwandt mit Penicillin. Das macht keine Probleme."

Frau (schaut ihr Medikament an): "Ich denke, ich werde es noch nicht nehmen – ich muss das erst mit meinem Arzt besprechen."

Pharmama: "Dem Arzt, der Ihnen das aufgeschrieben hat und dem Sie ihre Allergien auch gesagt haben?"

Frau: "Ja."



7 Antworten auf „Sind sie sicher?

  1. Ohje, die Sorgen kenn ich auch. Bin selber gegen Amoxicillin allergisch. Wurde leider erst entdeckt als ich das Antibiotikum abgesetzt habe und dann einen Tag später am ganzen Körper nen juckenden Ausschlag hatte. Durfte dann erst mal in Krankenhaus und hab da ne ordentliche Ladung Cortison bekommen.
    Das brauch ich auch nie wieder

    Gefällt mir

    1. Heute vormittag passiert: Stammkundin kommt rein. Aussehen : Furchtbar. Juckender Hautausschlag , wofür sie ein Rezept mit Antiallergikum und einer Großpackung Cortisonlotion bringt.

      Sie war im Krankenhaus gewesen, hatte zwar gesagt, daß sie Penicillinallergikerin ist, aber nach der Antibiose per Infusion dann mit Amoxicillin weiterbehandelt worden.

      Da hat jemand nicht zugehört oder keine Ahnung was alles in die Penicillingruppe gehört :(

      Also Du bist nicht allein. Leider.

      Gefällt mir

      1. Och, Nee …
        Also ich bin immer sowas von super-vorsichtig und schaue lieber nochmal (oder drei mal) nach. Alles mit -illin am Ende des Namens geht eigentlich gar nicht, nach so einer Ansage. Es gibt nämlich Kreuzallergien. Ja.

        Gefällt mir

        1. Bin ich jetzt auch. Erstmal bei allen Ärzten angerufen und gesagt die sollen das in meine Akte aufnehmen. Sollte ich nochmal Antibiotika brauchen werd ich glaub zehn mal nachfragen ob das nicht irgendwie mit Amoxicillin verwandt ist

          Gefällt mir

      2. Da würde ich aber mal einen Rechtsanwalt drüberschauen lassen. Das riecht nach leicht verdientem Schmerzensgeld, wenn das mit der Allergie irgendwo in den Akten steht.

        Gefällt mir

This site uses Akismet to reduce spam. .