Hier wird nicht geraucht.

Ein Mann kommt in die Apotheke. Rauchend.

Pharmama: „Sie dürfen bei uns nicht rauchen. Es ist im ganzen Gebäude Rauchverbot.“

Er: „Aber ich kann sie nicht ausmachen. Hier ist kein Aschenbecher!“

Pharmama: „Draussen ist einer.“

Worauf er einfach die Zigarette fallen lässt um draufzutreten.

Ehrlich? Ehrlich???

 



18 Antworten auf „Hier wird nicht geraucht.

  1. Wie haben Sie reagiert? Ihm einen Besen in die Hand gedrückt und gesagt, er soll den Dreck gefälligst selbst aufkehren?
    Ist ja ne Unverschämtheit ne Zigarette in einem Raum einfach fallen zu lassen und drauf zu treten.

    Gefällt mir

  2. Wo kommt denn der Typ her??? Den Kerl hätte ich den Stummel aufheben lassen und dann hätte er gehen dürfen.

    Wär schön wenn man den Leuten so eine Lektion erteilen könnte. Ich bin selber Raucher und sowas würdemir im Traum nicht einfallen.

    Gefällt mir

  3. Ich liebe sie, diese Menschen, die meinen Dienstleister seien deren persönliche Sklaven und die keinen Gedanken daran verschwenden, dass jemand ihren Dreck hinter ihnen wegmachen muss.

    Gefällt mir

  4. Ein Mann kommt in die Chirurgische Praxis und zerrt seine zwei sehr großen Hunde hinterher…

    Ich: „Sie dürfen hier nicht mit Hunden rein!“
    Er: “ Warum nicht?“
    Ich: „Weil wir eine Chirurgische Praxis sind und Tiere in der Praxis der Hygiene nicht zuträglich sind. Also gehen sie bitte mit den Tieren raus!“
    Er: „Ich will ja nur meine Frau abholen!“
    Ich: „Das können sie auch, ohne Hunde!!!“

    Im nachhinein bin ich ja froh, das er einfach gegangen ist, ohne Dreck oder so zu hinterlassen… ^^

    Menschen gibt’s – Regeln und Benimm gelten wohl nicht für alle…

    Gefällt mir

    1. ich bin heute im Supermarkt auch hinter einer Frau mit Hund an der Kasse gestanden (und kein Blindenhund oder so, sondern Typ „Schoßhündchen“).
      War ja schwer verlockt, was zu sagen, aber eigentlich reichen mir meine eigenen Kunden, da muss ich nicht noch mit denen anderer Leute streiten.

      Gefällt mir

  5. Dem hätte ich aber dickes Hausverbot erteilt…. Also echt mal, da reicht mein obligatorisches Kopfschütteln aber nicht aus. Menschen gibt, die gibts gar nicht….

    Gefällt mir

This site uses Akismet to reduce spam. .