Technische Spielereien

Es ist der Tag der Arbeit – und was machen heute viele nicht? Genau: Arbeiten.
Ich auch nicht, dafür nutze ich die Gelegenheit, ein bisschen mit der Technik zu spielen.

Z.Bsp. dem hier:

Das ist ein QR Code. Ein Bild, das man dazu brauchen kann, Informationen zu übermitteln – vorausgesetzt, man hat die Technik (Smartphone mit Kamera) und die Software (Codeleser) die das entziffern kann.

Mittels QR Code kann man Website-Adressen, Telefonnummern, SMS oder einfach Text verschlüsseln und abrufbar machen. QR bedeutet übrigens „Quick Response“ – also „schnelle Antwort“. Mehr Info darüber

Ein gratis QR-Code Generator findet sich zum Beispiel hier: 

Für die Smartphones gibt es diverse QR-Reader. Ich empfehle für das iPhone . Es ist gratis, schnell und hat zudem den Vorteil, dass es erst mal anzeigt, was der QR-Code zeigt – also den Link oder die Telefonnummer, ohne dass es den Link gleich öffnet oder die Telefonnummer automatisch angerufen wird. Das kann man dann selbst entscheiden.

Der QR Code oben ist übrigens ein Link zu Pharmama.ch.

Und dann dies:

Wie erstelle ich einen Link zu einer Seite auf dem iPhone (iPad, iPod) Home-Bildschirm – in Form eines hübschen icons?

Wer häufig bestimmte Seiten aufruft via iPhone, der kann sie natürlich als Lesezeichen in Safari ablegen. Aber es geht noch schneller. Zum Beispiel via icon auf dem iPhone Bildschirm als Direktlink zur Seite.

Und das geht super-einfach.

1. Seite aufrufen (zum Beispiel indem man oben den QR-Code einliest :-) oder von Hand: Pharmama.ch

2. auf der Leiste unten das Viereck-mit-Pfeil-Symbol drücken 

3. „Zum Home-Bildschirm“ wählen

4. Eventuell Name anpassen – das Bild kommt bei meiner Seite grad richtig mit Entchen :-)

5. Oben rechts „Hinzufügen“ drücken

6. Sich freuen, dass es geklappt hat.

Also: Wer sich das süsse Entchen auf den Bildschirm laden will – so geht’s. Und natürlich analog mit anderen Seiten.



8 Antworten auf „Technische Spielereien

  1. Da ich fast täglich deinen Blog besuche, hab ich auch so ein Schnellzugriffsicon auf der Startseite meines Smartphones. Das hab ich irgendwann im Dezember gemacht, darum trägt „mein“ Pharmama-Entchen eine rote Nikolaus-Zipfelmütze. ;))

    Gefällt mir

    1. Ich habe ja auch schon eine Zeitlang mein iphone, aber dass das geht habe ich erst letztens mehr aus Zufall herausgefunden, als Junior damit herumgespielt hat -und ich auf einmal einen Link mit seinem Namen (den er schon tippen kann) auf dem Bildschirm gefunden habe… den habe ich zwar gelöscht, aber das hat mich interessiert wie das geht. Darum :-)

      Gefällt mir

This site uses Akismet to reduce spam. .