Beratung mangelhaft?

11

Kunde mit einer Packung Zäpfchen in der Hand: „Ich habe die hier gekauft, aber man hat mir nicht gesagt, ob ich sie vor oder nach dem Essen nehmen muss?“

Erstens: nicht nehmen, sondern einführen (nur für den Fall erwähnen wir das wieder einmal), Zweitens: weil das nicht über den Magen geht für die Aufnahme in den Körper ist das egal.

Advertisements

11 comments on “Beratung mangelhaft?

  1. Und das Auspacken vor dem EInführen nicht vergessen! Du hättest das vielleicht demonstrieren sollen – sicherheitshalber *chichi*

    Gefällt mir

  2. Hajo sagt:

    siehst Du, liebe Pharmama, ich bin nicht der Einzige, der den „Waschzettel“ nicht liest 😉
    Liebe Ostergrüße aus Frankfurt am Main
    Hajo
    „Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
    durch des Frühlings holden, belebenden Blick
    ..
    zufrieden jauzet Groß und Klein
    hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein.“
    (der gute alte Goethe)

    Gefällt mir

  3. Marzipankartoffel sagt:

    Bei dem wäre sicher aber auch ein „Bitte NACH dem Toilettengang!“ sinnvoll gewesen 🙂

    Gefällt mir

  4. squirrel1976 sagt:

    Also, ich find Zäpfchen ja furchtbar…die kleben immer so zwischen den Zähnen :-/

    😉

    Gefällt mir

  5. Malou sagt:

    Bitte nach dem Essen langsam auf der Zunge zergehen lassen…mjam!

    Gefällt mir

  6. Kati sagt:

    Natürlich nicht einnehmen!
    Schmeckt furchtbar uns schäumt wahnsinnig im Hals

    Gefällt mir