Die falsche Anwendung (9)

5

Mann in der Apotheke:

„Benützt meine Frau die richtig?“

zeigt eine Packung Zäpfchen gegen den Husten … und imitiert das einreiben auf der Brust …

Advertisements

5 comments on “Die falsche Anwendung (9)

  1. Susanne sagt:

    Sag mir bitte, dass das einfach nur ein Witz mit Bart ist… Sag mir bitte, dass solche Menschen nicht wirklich bei euch vorbeikommen…

    Gefällt mir

  2. Pharmama sagt:

    [Leider nicht. Und gerade Zäpfchen scheinen eine Anwendungsform zu sein, die noch *gerne* (lies: häufig) falsch angewendet wird.

    Gefällt mir

  3. leocat sagt:

    Es gibt Zäpfchen gegen Husten? für Erwachsene?
    Aber die Idee der Anwendung: Muhahahahaaaa!

    Gefällt mir

  4. Mausflaus sagt:

    vielleicht war dem Mann ja die richtige Geste für Zäpfchen-Einführen zu peinlich 😉

    Gefällt mir

  5. Mr.Gaunt sagt:

    Oh, die Anwendung von Suppos auf der Brust ist neu und eigentlich weniger abwegig als die weit verbreitete Methode, seinem Kind die Paracetamol-Zäpfchen in die Ohren zu stopfen bei Ohrenschmerzen.
    Wenigstens kam der Kunde in die Apo zum Nachfragen.

    @leocat: Zäpfchen sind eine gute Methode, Arzneimittel in den Körper zu bekommen, wenn es oben nicht gut klappt (Halsschmerzen, Erbrechen, quengeliges Kind)

    Gefällt mir